Wir am Lerchenauer See

Bürgercafé am 13. Juni 2021

„Je mehr wir sind, desto mehr können wir auch bewegen.“

Wir stellen die Projektideen unseres Bürgerrats am Lerchenauer See vor: am 13. Juni 2021 ab 11:00 Uhr auf der Wiese vor der Kapernaumkirche

 Im vergangenen Oktober hatten wir zu einem in München bis dahin einzigartigen Demokratieprojekt aufgerufen: gemeinsam mit Anwohnenden der Siedlung am Lerchenauer See wollten wir Ideen entwickeln, das Quartier wieder zu beleben und die Potentiale der Siedlung in den Mittelpunkt zu rücken.

Und es ist gelungen: 13 Anwohner*innen des Lerchenauer Sees haben als Bürgerrät*innen zwei Tage lang die Köpfe zusammengesteckt und erarbeitet, warum das Leben am Lerchenauer See schön ist und welche Verbesserungen der Lebensqualität sie gemeinsam auf die Beine stellen oder wenigstens bei den Vertretern der Stadtpolitik vor Ort anregen können.

Jetzt ist es soweit: nach einer Corona-bedingten Pause werden die entstandenen Projekte nun in einem Bürgercafé allen Nachbar*innen vorgestellt: „Gleichzeitig möchten wir noch mehr Mitmacher*innen auf die tollen Ideen der Anwohner*innen aufmerksam machen“, sagen die beiden Quartiersmanagerinnen Selen Schaeffer und Sarah Ehrenstein. 

Das Bürgercafé soll am 13. Juni 2021 ab 11.00 Uhr auf der Wiese vor der Kapernaumkirche stattfinden. Interessierte sollen sich entweder per E-Mail an info@wiramlerchenauersee.de oder telefonisch unter 089 452 235-159 oder -160 anmelden. 

 

Seid Ihr dabei?

 

Nach oben scrollen